Unsere Mitarbeiter

Die DMS Gruppe beschäftigt an ihren Standorten in Deutschland und in Bukarest über 700 Mitarbeiter. Unsere Mitarbeiter verfügen über einen kaufmännischen Berufsabschluss oder einen Hochschulabschluss sowie über energiewirtschaftliche Zusatzqualifikationen. Regelmäßige Weiterbildungsmaßnahmen durch den hauseigenen Bildungsträger PMD Akademie stellen sicher, dass die für das Tagesgeschäft erforderliche Fach- und Methodenkompetenz immer auf dem neuesten Wissensstand ist. Dies bietet die Möglichkeit der individuellen, fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung zur Fach- oder Führungskraft sowie zum Experten. Eine leistungsorientierte und branchenadäquate Vergütung ist bei der DMS Gruppe selbstverständlich. Die gute Infrastruktur und moderne, funktionale Büroarbeitsplätze und ein in der Praxis erprobtes Gesundheitsmanagement garantieren ideale Arbeitsbedingungen.

Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie bei der Lösung der täglichen Aufgaben in Ihrem Unternehmen.
Sie verfügen über vielfältige Erfahrungen, Systemkenntnisse und Qualifikationen.

BASIC – sachkundig und professionell

Die richtige Wahl für ihr Tagesgeschäft

  • Erfahrungen in den Geschäftsprozessen der Energiewirtschaft
  • Kenntnisse der gesetzlichen Richtlinien und Anforderungen der BNetzA
  • Anwenderkenntnisse in MS Office und in den marktgängigen Branchensystemen
  • Telefonische und schriftliche Vorgangsbearbeitung, standardisierte B2B- und B2C-Geschäftsvorfallbearbeitung
  • Kundenorientiertes Denken und Handeln
  • Präzise Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Kommunikationskompetenz

ADVANCED – selbstständig und spezialisiert

Die Lösung – auch wenn’s mal knifflig wird

  • Ausgeprägtes energiewirtschaftliches Hintergrundwissen
  • Sehr gute Anwendersoftwarekenntnisse
  • Umfassende Kenntnisse in den aktuellen Geschäftsprozessen und Datenformaten
  • Bearbeitung komplexer Geschäftsvorfälle
  • Migration, Integrations-/Regressions- und Funktionstestierung
  • Erstellung von Auswertungen und Statistiken
  • Support und Monitoring
  • Eigenverantwortliches und lösungsorientiertes Arbeiten

PROFESSIONAL – analytisch und konzeptionell

Die Spezialisten für alle Bereiche der Energiewirtschaft

  • Erstellung fundierter Problemanalysen und zielgerichteter Lösungsansätze
  • Durchführung von Integrations-/Regressions- und Funktionstestierungen
  • Erfahrung in Mitarbeiterführung/Teilprojektleitung
  • Unterstützung von Budgetverwaltung & Controlling
  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und hoher Grad an Selbstständigkeit
  • Akademische Ausbildung, Studium zum Energiefachwirt oder Qualifizierung zum Fachexperten